Schlebuscher Volksfest Leverkusen

Marktplatz/ Von- Diergardt- Straße

An allen vier Festtagen wird es auf dem Marktplatz und der Von- Diergardt- Straße ein buntes Kirmes- und Jahrmarkttreiben geben. Zahlreiche Jahrmarkthändler, Schausteller, Imbiss- und Getränkestände sowie einige Kunsthandwerker werden für beste Unterhaltung sorgen. Bei der großen Auswahl der verschiedensten Fahrgeschäfte ist für jeden etwas dabei.

 

Fußgängerzone (Bergische Landstraße)

Am Donnerstag, 15.06.2017 bereichert die Werbe- und Fördergemeinschaft das Volksfest ab 11 Uhr mit einer Oldtimer- Automobilschau. Währenddessen kann man an einigen Ständen ein kühles Getränk oder eine leckere Bratwurst genießen. Am Samstag, den 17.06.2017 und am Sonntag, den 18.06.2017 findet dann in der gesamten Fußgängerzone der Trödel- und Kunsthandwerkermarkt statt. Circa ein Dutzend Stände laden zum Stöbern und Staunen ein. Zudem findet am Sonntag ab 11 Uhr von der Kirche bis zum Lindenplatz die Automobilschau mit Neuwagen statt. Während allen vier Veranstaltungstagen können Kinder auf einem Karussell vergnügt ihre Runden drehen.

 

Wuppermannpark

Im Schlebuscher Wuppermannpark wird es an allen vier Veranstaltungstagen ein Bühnenprogramm der Extraklasse mit viel Abwechslung geben. Um das Bühnenprogramm noch mehr genießen zu können oder als kleine Erfrischung zwischendurch, laden die vielen Imbiss- und Getränkestände im Wuppermannpark ein.

Weitere Informationen zum Bühnenprogramm findet man unter dem Punkt "Programm".

 

Leverkusen, den 06.09.2016

  • Werbe- und Fördergemeinschaft Schlebusch e. V.
  • St. Sebastianus Schützenbrüderschaft Schlebusch e. V.
  • G + P Gastronomie
  • Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG